So schön ist Blasmusik – Konzert im Bürgerhaus in Ibbenbüren

Jahreskonzert 2017 Jahreskonzert der Feuerwehrkapelle am 04. Februar 2017
Das nächste Konzert der Feuerwehrkapelle Riesenbeck im Bürgerhaus in Ibbenbüren steht vor der Tür. Am 04.02.2017 ab 19.00 Uhr werden die Musiker und Musikerinnen aus Riesenbeck unter der Leitung von Anne Berger für ihre Zuhörer aufspielen.

Bereits Stammgäste sind die Riesenbecker Musiker hier. Nach dem grandiosen Konzert mit einem kleinen Feuerwerk zum Abschluss im März 2015, verspricht das Programm in diesem Jahr einen bunten Blumenstrauß aller Facetten der Blasmusik.

Mit einem gewaltigen Marsch eröffnen Sie einen Abend voller Musik für alle Sinne. Vom Marsch über den Walzer zur Polka und aktuellen Pop-Musik hat Anne Berger für alle etwas vorbereitet. Und Überraschungsmomente werden auch bei diesem Konzert nicht fehlen. Ein gemeinsamer Auftritt mit dem Spielmannszug aus Bevergern wird das Konzert bereichern. Die Bevergerner reisen extra an, um gemeinsam mit der Feuerwehrkapelle auch außerhalb der Schützenfeste aufzuspielen. Auf der Straße im Sommer sind es die üblichen Märsche, die Spielmannszug und Kapelle zusammenspielen. Was die beiden Vereine in den musikalischen Blumenstrauß bei diesem Konzert bindet, werden die Zuhörer dann am 04. Februar selbst erleben.

Nachdem im vergangenen Sommer Kay Grabowsky aus beruflichen Gründen das Orchester verlassen musste, hat Anne Berger, wie ihr Vorgänger auch, Berufsmusikerin beim Luftwaffenmusikkorps Münster, das Dirigat nach mehrjähriger Pause wieder übernommen. Der Wechsel war somit schnell vollzogen. Mit Bernd-Udo Seiffert wird auch wieder ein guter Bekannter der Feuerwehrkapelle durch das Programm führen.

Die Karten für das Konzert (Erwachsene 10 €, Kinder bis 14 Jahre 8 €, Kinder unter 5 Jahren frei) sind im Vorverkauf bei Schreibwaren PaPaJo Pauck , beim Stadtmarketing Ibbenbüren, Bachstr. 14 oder bei Claudia Achtermann (Tel. 05454-905690) oder Jörg Verlage (Tel. 05454-9557) erhältlich.

Artikel von Christiane Jostmeier Foto Feuerwehrkapelle Riesenbeck